menu


Teilnahmebedingungen für
https://www.facebook.com/Ballonhafen/photos/a.333304576777360.90831.143731399068013/1631523600288778/?type=3&theater

So kannst du mitmachen:

Drücke „Gefällt mir“ für unsere FACEBOOKSEITE „Ballonhafen Bad Griesbach” (wenn nicht bereits erfolgt).



Schreibe unter den aktuellen Gewinnspiel-Beitrag „Ich will gewinnen!“.
Über's Teilen würden wir uns freuen.

 

Das Gewinnspiel endet am Montag, den 18. Juni, um 14 Uhr. Der Gewinner wird per Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/die Gewinner/in wird ausgelost und via Facebook benachrichtigt. Wir drücken die Daumen.

Mitarbeiter des Ballonhafen Bad Griesbach sind nicht teilnahmeberechtigt. Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern der Ballonhafen Bad Griesbach. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet. Mit der Teilnahme werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

Header Ballonfahrschule

Ballon fahren lernen in den schönsten Landschaften Südostbayerns

Dauer: ab 4 Monate

Gesamtkosten: ab € 6.000,-


Sie sind schon mehrfach Ballon gefahren? Sie sind begeistert von den abwechslungsreichen und erhabenen Erlebnissen im Ballon und möchten selbst Herr der Lüfte werden?

Mit ein wenig Enthusiasmus, Lernbereitschaft, Geduld und Zeit wird Ihr Traum vom eigenverantwortlichen Steuern eines Heißluftballons Wirklichkeit.

In unserer hauseigenen, registrierten, gewerblichen Luftfahrerschule für Heißluftballonpiloten erwerben Sie die Privatpilotenlizenz oder auch die gewerbliche (berufsmäßige) Lizenz für das Führen Heißluftballonen.

Die theoretische Ausbildung umfasst einen Lehrgang in verschiedenen Fächern und dauert 5 bis 10 Tage. Im Anschluss an den Theoriekurs findet die theoretische, schriftliche Prüfung im Multiple Choice Verfahren.

Die praktische Fahrerausbildung dauert je nach Ihrer zeitlichen Flexibilität zwischen 4 und 12 Monate. Sie erfolgt vornehmlich in Nieder- und Oberbayern. Es werden unterschiedliche Gebiete ausgewählt um den Schülern die vielfältigen Fahrbedingungen und mögliche Herausforderungen näherzubringen – flaches Land, Hügellandschaft und Gebirge. In Südostbayern herrschen ganzjährig gute Bedingungen für Ballonfahrten zu Ausbildungszwecken. Im Winter nutzen wir auch die Alpen und das Alpenvorland für unsere Fahrten.

Nach bestandener Theorieprüfung erfolgt die praktische Prüfung. Dabei ist eine Fahrt mit einem Prüfungsratsmitglied zu absolvieren, in der der Schüler beweisen muss, dass er den Ballon problemlos und sicher selbstständig aufrüsten, führen, steuern, navigieren und landen kann.


Theorie

  • Luftrecht, Luftverkehrs- und Flugsicherheitsvorschriften, Durchführung des Sprechfunkverkehrs bei Fahrten nach Sichtflugregeln
  • Meteorologie
  • Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse, Technik
  • Navigation
  • Verhalten in besonderen Fällen
  • Menschliches Leistungsvermögen

 

Praxis

  • Mind. 20 Fahrstunden
  • Teilnahme an 20 Aufrüstungen
  • Mind. 50 Starts und Landungen

Die Fahrausbildung muss innerhalb von 3 Jahren abgeschlossen werden. In den Ausbildungsfahrten müssen Fahrten bei Temperaturunterschieden von mindestens 20°C, gemessen in Bodennähe, sowie Fahrten in den Lufträumen C und/oder D enthalten sein.


Voraussetzungen für den Erwerb der Lizenz für private Freiballonführer

  • Vor Beginn der Ausbildung ist ein persönliches Gespräch notwendig.
  • Das Mindestalter zum Erwerb der Lizenz für Freiballonführer beträgt 17 Jahre.
  • Vor Beginn der Ausbildung muss die Tauglichkeit von einem Fliegerarzt attestiert werden.
  • Ein polizeiliches Führungszeugnis und ein Auszug aus dem Vekehrszentralregister sind vorzulegen.
  • Um den Ballon nach Erhalt des Pilotenscheines auch im kontrollierten Luftraum führen zu dürfen, ist ein Beschränkt Gültiges Sprechfunkzeugnis BZF notwendig. Dieses kann entweder in Deutsch (BZF II) oder Englisch (BZF I) absolviert werden.

Voraussetzungen für den Erwerb und Erhalt der Lizenz für gewerbliche (berufsmäßige) Freiballonführer

  • Besitz der Lizenz für private Freiballonführer
  • Mind. 50 Stunden Gesamtfahrzeit als verantwortlicher Freiballonführer auf Freiballonen der Größenklasse 1 (bis 4250 m³)
  • Jährliche Überprüfungsfahrt
  • Alle 2 Jahre ein Nachweis zur Teilnahme an einem Lehrgang im Umgang mit Handfeuerlöschern und einem Erste-Hilfe-Kurs

 

Falls Sie Interesse am Erwerb einer Ballonpilotenlizenz haben, kontaktieren Sie uns bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (+49) 85 62 - 21 84.

Header Sponsoring

Incentives

  • Ballonfahrt als Gewinnspiel- oder Wettbewerbspreis
  • Ballonfahrt als Prämie/Bonus für Mitarbeitermotivation oder Kundenbindung
  • Ballonfahrt als Werbegeschenk für Kunden
  • Gruppenerlebnis-Ballonfahrt als Firmenausflug oder zur Förderung des Teamgeistes
  • Ballonfahrt mit Geschäftspartnern

Für viele ist es ein Traum, der wahr werden kann. Und wer einmal eine Ballonfahrt erlebt hat, wird sie nie vergessen und auch nicht wem er sie zu verdanken hat. Bei unseren gewerblichen Partnern ist oft ein Ballonfahrtgutschein unter den Hauptpreisen bei Gewinnspielen, Wettbewerbsprämien oder Bonussystemen. Als hochwertiges Werbegeschenk, lässt einen solchen Gutschein auch niemand verfallen. Als Gruppenerlebnis mit Mitarbeitern oder Geschäftspartnern – am besten mit einem überraschenden Start vor Ort – steigert eine gemeinsame Ballonfahrt die Motivation, den Zusammenhalt oder die Kundenbindung.

Gutscheine für eine Ballonfahrt können Sie hier bestellen »

Unsere Preisliste finden sie hier »

Falls Sie Interesse an einer Gruppen-Ballonfahrt haben, kontaktieren Sie uns bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (+49) 85 62 - 21 84.


Ballonwerbung

  • Heißluftballon mit Ihrem Firmenlogo/individuellem Branding bzw. Design
  • Betriebsdauer ca. 5 – 7 Jahre
  • Ballontaufe als Promotionstart
  • Ø 50 Fahrten/Auftritte pro Jahr
  • Ganzjähriger Sympathie- und Dauerwerbeträger
  • Einsatz als Werbeträger des Sponsors für Messen, Events, Festivals, etc., am Boden und in der Luft
  • Start auch bei Ballontreffen und -wettbewerben mit PR-Berichterstattung
  • Haupteinsatzregion: Niederbayerisches Thermenland, Südostbayern, Oberösterreich, Alpenvorland, Nordalpen
  • Bei einer Vertragslaufzeit ab 5 Jahren ab € 6.000,-/Jahr möglich – individuelle Vertragsgestaltung – Leasing möglich

Heißluftballone gehören zu den spektakulärsten Werbeträgern in der Außenwerbung und sind mit ihrem ruhigen Dahinziehen durch die Lüfte die effizientesten Werbeträger in der Luftwerbung. Das überdimensionale Branding ist auch bei einer Überfahrthöhe von 300m Höhe noch erstklassig zu erkennen und ein beliebtes Fotomotiv. Nicht umsonst hat beispielsweise der Brauereikonzern Warsteiner derzeit über vierzig Heißluftballone über ganz Deutschland verteilt. Auch regional tätige Firmen, wie z. B. unser Werbepartner Hartl Resort (mit mittlerweile 2 Ballonen), nutzen den hohen Werbe- und Sympathieeffekt der Ballonwerbung zu ihrem Vorteil, da das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Werbekanälen äußerst lukrativ und imagestärkend ist. Mit einem auf den Monat umgerechneten Marketingausgabe von ab € 500,- bei einer derartig überwältigenden Präsenz des Werbeträgers ist dies gut nachvollziehbar.

Falls Sie sich detailliert und unverbindlich über die Möglichkeiten des Heißluftballon-Sponsorings informieren wollen, kontaktieren Sie uns bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (+49) 85 62 - 21 84.


Event-Promotion

  • Ballonstart als Highlight bei Veranstaltungen
  • Nächtliches Ballonglühen bei Veranstaltungen (auf Wunsch mit musikalischer Choreografie)
  • Aufgeblasene Ballonhülle als riesige „Spielhöhle” für Kinder

Der Auftritt eines Heißluftballons ist meist DAS Highlight bei Veranstaltungen, seien es Firmen- oder Vereinsfeste, Messen, Sportwettbewerbe o. ä.. Alleine schon das Prozedere bei der Startvorbereitung wird von den Gästen neugierig verfolgt. Die Kinder haben Riesenspaß beim Spielen und tollen in der aufgeblasenen, noch am Boden liegenden Ballonhülle. Und wenn man dann auch noch mit in die Lüfte steigen darf, wird man von allen beneidet. Wer einmal ein nächtliches „Ballonglühen” gesehen hat, ist ohnehin begeistert von den beeindruckenden Szenen und dem reizvollen Spiel von Dunkelheit und Feuerschein.

Falls Sie Interesse an unseren Event-Leistungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (+49) 85 62 - 21 84.

Sie sind Journalist und wollen gern mehr über uns erfahren?

Hier können Sie unser Pressematerial downloaden (ZIP-Datei mit Texten und Bildern | 9,5MB): Pressematerial »

Hallo {subtag:name|part:first|ucfirst},

ein goldener Herbst hat sich entschieden zu uns zu kommen und das Ballonfahren wird mit dem sanften Herbstlicht zu einem noch unvergesslicheren Erlebnis.

Möchtest du, möchten deine Familie, oder deine Freunde noch in dieser Saison eine Ballonfahrt mitmachen? Oder einen Gutschein dafür schenken?

Jetzt die beste Zeit, sich dafür beim Ballonhafen Bad Griesbach zu melden, damit wir deinen Wunschtermin noch reservieren können.

Wir freuen uns auf deinen Kontakt.

Dein Team vom
Ballonhafen Bad Griesbach


 

start02astart01a