Was ist noch schöner als eine klassische Ballonfahrt?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Eine Ballonfahrt über die Gipfel der Alpen hinweg, bis in das nördliche Italien hinein! Dieses besondere Erlebnis ist nur wenigen Menschen vergönnt, denn es müssen ideale Wetterbedingungen herrschen und zudem ist die Überquerung der Alpen mit dem Ballon eine Frage der Zeit. Aus meteorologischen Gründen ist eine Alpenüberquerung nur in den Wintermonaten, Dezember bis März, möglich. Die Fahrzeit beträgt zwischen 3 und 5 Stunden im Ballonkorb. 200 Kilometer Fernsicht und mehr! Für diese Ballonfahrten benötigen wir einen konstanten Wind von 40-60 Knoten, konstant aus nördlichen Richtungen. Diese Windverhältnisse gibt es ein bis drei Mal im Jahr, nur im Winter – im Sommer nicht.

Der Start der Ballone erfolgt meist zwischen Rosenheim und Bad Tölz oder am Chiemsee in der Nähe von München, kann aber auch aus Wettergründen verlegt werden. Die höchsten Berge der Alpen liegen uns im Ballon zu Füßen. Herzlicher Empfang nach der Landung in Italien bei Rotwein und Grappa. Gemeinsame Herbergssuche im Landegebiet. Wir informieren Sie so früh wie möglich über die passende Wetterlage. Wir halten Sie dann auf dem Laufenden und weisen Sie ins Ballonfahren in den Alpen, in extremen Höhen und bei niedrigen Temperaturen ein. Bei Bedarf besorgen wir fehlende, warme Kleidung für die Ballonfahrt. Je nach Windrichtung kann er auch nach Osten oder Westen verlegt werden. Verpflegung während der Fahrt (wenn gewünscht) ist inklusive – kein Alkohol und absolutes Rauchverbot. Wir garantieren Ihnen viele Eindrücke und unvergessliche Erinnerungen.

Pilot Lukas mit Sauerstoffschlauch in der Nase über schneebedeckten Bergen
Blauer Heißluftballon über leicht bewölkten Berggipfeln in den Alpen
Kleiner Ballonkorb mit drei Passagieren über den Alpen
Heißluftballon vor einer steilen zugeschneiten Bergwand
Blick in den Ballonkorb und auf darunterliegende Berge
Zahlreiche Ballone über den Wolken und den Alpen

Preise

Ballonfahrdauer ca. 3 – 5 Stunden, Gesamtdauer bis zur Rückkehr ca. 2 Tage, Preise gelten auch für entsprechende Gutscheine.

Alpenüberquerung pro Person ab 1.200 €

Sie haben Fragen oder Interesse an einer Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon? Dann melden Sie sich telefonisch unter +49 (0) 85 62 - 21 84. Im Preis ist die für die Luftfahrt gesetzlich geforderte Versicherung für Passagiere enthalten. Über etwaige Herz- oder Kreislaufprobleme ist der Pilot vor dem Start zu informieren. Fragen und Antworten rund um das Ballonfahren gibt’s in unseren FAQs.